Sozialpolitik aktuell in Deutschland

Sozialstaat & Klimawandel

Um den Klimawandel zu begrenzen sind grundlegende Änderungen der Art wie wir Leben und Arbeiten notwendig. Einige legen den Fokus auf Dekarbonisierung und setzen auf zukünftige technologische Lösungen. Andere nehmen neben einem tiefgreifenden Wirtschaftswandel auch sozialen Wandel und den Abbau von Ungleichheiten in den Blick. Dementsprechend werden auch die Aufgaben, die dem Sozialstaat zukommen, sehr unterschiedlich gesehen. Geht es darum, lediglich Klimaschutzmaßnahmen sozial abzufedern, oder darum, Sozialpolitik konsequent mit Blick auf Klimaschutz umzugestalten, Klimasozialpolitik zu betreiben? Während also überwiegend die Erkenntnis geteilt wird, dass etwas getan werden muss, unterscheiden sich die Einschätzungen dazu was das Ziel der notwendigen Veränderung ist und wie dieses erreicht werden kann. Die folgende Zusammenstellung von Berichten, Dokumenten & Forschungsergebnissen gibt einen Überblick über die Debatte mit Blick auf sozialpolitische Aspekte.


News-Archiv: Sozialstaat und Klimawandel

I. Übergreifende Einordnungen des Klimawandels

2023

2022

2021-2007


II. Klimawandel & Arbeit

1. Auswirkungen von Ökologischer Transformation, Dekarbonisierung

2. Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

3. Mitbestimmung & Arbeitsrecht


III. Klimawandel & Ungleichheit

1. Klimawandel & Ungleichheit: Aus- und Wechselwirkungen

2. Klimaschutzmaßnahmen: Reformideen und (Verteilungs)Wirkungen


IV. Klimawandel & Gesundheit


V. Klimawandel & Finanzierung eines nachhaltigen Sozialstaates

1. Basis der Finanzierung: Green Growth, Postgrowth, Degrowth...?

2. Finanzierungsressourcen, Schuldenbremse, Reformoptionen