Thema des Monats 12/2020: Anpassung des Regelbedarfs der Grundsicherung: Schwachstelle Statistikmodell?

 

Nach der Zustimmung des Bundesrates vom vergangenen Freitag steigen zum 01. Januar 2021 die Regelbedarfe in der Grundsicherung für Arbeitssuchende, in der Sozialhilfe und im Asylbewerberleistungsgesetz an. Den Berechnungen der Anpassung liegt ein Statistik-Modell zugrunde, dass regelmäßig Anlass für Kontroversen gibt. Denn es soll mehr als nur das reine Existenzminimum abgedeckt werden, sondern ebenso ein soziokulturelles Minimum garantieren. Mehr...

Archiv: Infografiken des Monats

Kommentierte Infografiken aus allen Politikfeldern


Kontroversen


Chronologien gesetzlicher Neuregelungen 1998 - 2019


Als Gesamtveröffentlichung:

Gerhard Bäcker und das Team von sozialpolitik-aktuell

Dauerbaustelle Sozialstaat -
Chronologie gesetzlicher Neuregelungen in der Sozialpolitik 1998 - 2019
pdf-Datei zum Download und Ausdruck

Neu eingestellt auf Sozialpolitik aktuell:


Global Wage Report 2020/21: Wages and minimum wages in the time of COVID-19 (ILO)


Traditionelle Rollenverteilung in Corona-Krise belastet die Frauen (Bertelsmann)


Migrationsbericht 2019 der Bundesregierung (BAMF)


Mentorenprogramme fördern die Integration von Geflüchteten (DIW)


HDA Reloaded? Lehren aus der "Humanisierungsdebatte" für die Gestaltung digitalisierter Arbeit (WSI)


Pflegereport 2020 - Schwerpunkt: Belastungen der Pflegekräfte und ihre Folgen (BARMER, Hrsg.)


Frei oder abhängig (oder beides gleichzeitig?) Crowdworker zwischen Selbstständigkeit oder Arbeitnehmereigenschaft. Das Bundesarbeitsgericht hat dazu geurteilt (Aktuelle Sozialpolitik)


Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen brauchen besseren Schutz vor Armut (DGB)


Thema des Monats: Zusammensetzung des Regelbedarfs nach regelbedarfsrelevanten Verbrauchsausgaben 2021


Gesetz zur Verbesserung des Vollzugs im Arbeitsschutz (Arbeitsschutzkontrollgesetz): Schriftliche Stellungnahmen von Verbänden und Einzelsachverständigen


WSI-Mitteilungen Heft 06/2020


Ausgleichsabgabe Menschen mit Behinderung (Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion der AfD)


Inklusion ins Erwerbsleben: Niemand darf wegen einer Behinderung benachteiligt werden (IAB)


Homeoffice vor und nach Corona: Auswirkungen und Geschlechterbetroffenbeit (ifo)


Rentenversicherungsbericht 2020. Gesamtversorgungsniveau: Mehr Erklärungsbedarf als Erkenntnisgewinn (Portal Sozialpolitik)


Gutachten des Sozialbeirats zum Rentenversicherungsbericht 2020 und zum Alterssicherungsbericht 2020 (Sozialbeirat)


Rentenversicherungsbericht 2020


Health at a Glance (OECD)


Teilhabe am Arbeitsleben von Menschen mit Behinderung (Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion der AfD)


(Video-)Bloggen als Plattformarbeit? Konturen einer Form digitalen Arbeitens (IAQ)


"Die meisten sind gut versorgt" und gleichzeitig: Die Altersarmut wird weiter wachsen. Kein Widerspruch (Aktuelle Sozialpolitik)


Rente mit 67: Nötige Weiterbildung der Beschäftigten ist kein Selbstläufer (DIW)


Gegen Armut hilft Geld. Der Paritätische Armutsbericht 2020 (Paritätischer)


Arbeitsschutz im Homeoffice (Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion der FDP)


Künstliche Intelligenz und die Zukunft der digitalen Arbeitsgesellschaft (HBS, Hrsg.)

Archiv: Neu Eingestellt